Ökumene

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zum Schlagwort: Ökumene.

Keine großen Sprünge in der Ökumene

Eine kritische Bilanz des Aufrufs „Ökumene jetzt“ hat der deutsche Kurienkardinal Walter Kasper gezogen. Aber auch die eigenen Anstrengungen in Sachen Ökumene, die er knapp zehn Jahre an der Spitze des Päpstlichen Rats zur Förderung der Einheit der Christen unternommen hat, waren nicht nur von Erfolg gekrönt.  Vor Journalisten in Frankfurt berichtete Kasper, der seit […]

Was bleibt vom Papstbesuch in Deutschland?

War da `was? Klar – vor einem Jahr hat Papst Benedikt XVI. seine Heimat besucht. Vier Tage lang tourte er durch Deutschland. Berlin, Erfurt und Freiburg waren die Stationen. Rund 360.000 Menschen kamen zu den Veranstaltungen mit dem Papst – dazu noch Zehntausende entlang der Fahrstrecken des Papamobils. Über 20 Millionen kostete der Besuch – […]

Selbst ins Bein geschossen?!

Unser Blog ist auf erste externe Resonanz gestoßen, das freut uns natürlich. Auch wenn ich mir nach Meinung von Monaco Lemmy bei der facebook Site des Bistum Mainz „selbst ins Bein geschossen habe“, lernt unser Blog damit das Laufen. Kritik belebt das Geschäft, und nichts wäre langweiliger als permanente Selbstbestätigung. Aber eines muss ich doch […]

Die Ungeduld wächst

Sie wollen nicht länger warten, die christlichen Laien mit ihrem Aufruf „Ökumene-jetzt!“, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Und ich kann es verstehen. Denn wenn es bisher Bewegung in der Ökumene gibt, geht es eher in die falsche Richtung. Es wird allerdings nicht viel nutzen, denn der Papst hat bei seinem Besuch in Erfurt im […]