Kompakt: Muss die deutsche Sprache geschützt werden?

Alta, kein Zeit für eine Stunde log in? Dann guckst du das hier: log in-kompakt, Sendung in drei Minuten und so!

[Anm.d.Red.: Versprochen, das war vorerst der letzte Post auf Kiezdeutsch ;-)]

Die komplette Sendung gibt’s übrigens hier.

2 Kommentare

  • Hennrii
    17.01.2013, 00:58 Uhr.

    Die Sendung war eine einzige Katastrophe: sie entsprach dem Schriftdeutsch der Bildzeitung auf der 1. Seite. Ein Sprachprofessor, der bei der Frage nach der Herkunft des Hochdeutschen keine nicht mal gestammelte Antwort wusste. Einem Moderator, der den Unterschied zwischen Sprache und Dialekt (Plattdeutsch!) nicht kannte. Dann die Sauerei, den Gast, der die Tradition verteidigte, in die rechte Ecke zu rücken. Eine niveaulose Sendung mit ausschließlich tendenziösen Argumenten, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Ich könnte dass noch so seitenweise weiterschreiben, leider wird das eine offenbar nur aus Dumpfbacken bestehende Redaktion nicht anrühren.
    Schade, um die Steuergelder, die dafür gebraucht wurden. So was polarisiert nur.
    (N.B.: ja, man kann auch ohne Twitter und Konsorten meckern, wahrscheinlich viel besser, weil länger möglich)

  • JennyGER
    17.01.2013, 23:38 Uhr.

    Die Hightlightszene der Sendung:

    “Was die Kommentatorin heißt Edeltraut???? Normal heißen die Jenny oder so…”

    muhahahaha<3

Kommentare geschlossen

Dieser Beitrag kann nicht länger kommentiert werden.