Jeannine Michaelsen

Alle Beiträge zum diesem Thema.

Die Traumjobkarte gezogen

 

Tom Leitner zeigt, wie sein Lawinen-Airbag funktioniert

Tom Leitner zeigt, wie sein Lawinen-Airbag funktioniert

Einen wunderschönen Samstag Allesamt und vorab ein herzliches Dankeschön für die ersten Aufmerksamkeiten, Reaktionen und Beiträge, die Ihr unserer liebevollen, sportlich höchst ambitionierten Sendung jetzt schon entgegengebracht habt.

Ich wäre wohl diejenige, die die Traumjobkarte gezogen hat – und werde, so ihr als Zuschauer es mit Aufmerksamkeit und Anerkennung goutiert, die nächsten (im besten Fall) Jahrhunderte diese Grenzerfahrungssendung mit all ihren Protagonisten und Herausforderungen begleiten, er- und hoffentlich auch überleben.

Ja,  meine Mama sagt so gerne: “Manchmal hat man auch einfach Glück.“ Manchmal ist es so schön, wenn Mamas Recht behalten.

Ein Dreh macht mich nicht zum Experten. Aber ich denke, wenn wir so weitermachen wie wir angefangen haben, können wir eine Sendung versprechen frei nach dem Motto:

„Ihr seid doch alle verrückt. Und mach die Jacke zu, Kind!“

„Ja Mama!“

In diesem Sinne herzlich viel Spaß,

Baba

Die Jeannine

 

Die Moderatorin sagt “Hallo”

Hier ist die Frau vor der SportXtreme-Kamera: Jeannine Michaelsen heißt sie, aus Köln kommt sie, 30 Jahre jung, eine Tochter, bekannt von ehrensenf.de, Wellenreiten und Snowboarden sind ihre Hobbies.

Große Eindrücke bringt Jeannine Michaelsen vom vergangenen Wochenende aus Fieberbrunn mit. Das SportXtreme-Team hat dort die Ski-Freerider bei der Arbeit beobachtet. Wie es war, das wird Jeannine Michaelsen morgen hier selbst kurz erzählen.