Kurienreform

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zum Schlagwort: Kurienreform.

Reformen ja, aber wie?

Knapp einen Monat ist es her, dass sich die K8-Gruppe mit Papst Franziskus getroffen hat, um über anstehende Reformen in der katholischen Kirche zu beraten. Anfang Dezember findet das zweite Treffen statt. In der Zwischenzeit geht die Arbeit für die Mitglieder des Konzilsrats weiter; sie verläuft weitestgehend geräuschlos. Noch geht es bei den meisten Themenfeldern […]

Römische Personalien

Die Gerüchteküche war schon seit einigen Tagen am Brodeln, seit heute ist es amtlich. Papst Franziskus hat seine Entscheidung für einen neuen Staatssekretär getroffen. Es ist der italienische Vatikandiplomat Pietro Parolin, derzeit Nuntius in Caracas. Gleichzeitig nahm der Papst den Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers, Kardinal Tarcisio Bertone an. Die Ablösung Bertones war überfällig. Schon Benedikt […]

Kommission die Zweite

Nach der Kardinalsgruppe, die eine Kurienreform vorbereiten soll, hat Papst Franziskus jetzt eine zweite Kommission eingesetzt, die über das Geschäftsgebaren der Vatikanbank „IOR“ Informationen zusammentragen soll. Ziel ist es, zu einer „besseren Harmonisierung der Vatikanbank mit den Aufgaben der universalen Kirche und des Apostolischen Stuhls“ zu kommen. Das Ganze stehe im Kontext der anstehenden Reformen […]

Franziskus macht ernst!

Acht Kardinäle werden künftig Papst Franziskus bei der Regierung der Kirche beraten, darunter auch der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx. Die Gruppe soll zudem eine Kurienreform vorbereiten. Damit macht Franziskus ernst mit dem, was im Vorkonklave von den Kardinälen gefordert wurde: mehr Beratung, mehr Beteiligung der Ortskirchen an den Entscheidungen der Kurie. […]