Klerikalismus

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zum Schlagwort: Klerikalismus.

Papst Franziskus in Kolumbien – Tag 2

Ermutigung und Ermahnung haben den zweiten Tag von Papst Franziskus in Kolumbien gekennzeichnet. Er ließ keine Gelegenheit aus, für Frieden und Versöhnung zu werben. Er forderte zu einer „Kultur der Begegnung“ auf, die aus seiner Sicht dem konfliktgeplagten Land in eine friedliche Zukunft helfen kann. Vor allem die jungen Menschen ermutigte er, das Schicksal des […]

Papst vor Trump-Audienz: Erst reden, dann urteilen

Die Audienz für US-Präsident Donald Trump, die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals, die Vorgänge in Medjugorje und der Text, in dem Franziskus eine Anspielung auf das Dritte Geheimnis von Fatima machte, waren Themen bei der Pressekonferenz auf dem Weg von Fatima nach Rom am Samstagabend. Franziskus nahm sich eine Stunde Zeit für die mitreisenden Journalisten. Am Ende […]

Der Papst und die Stunde der Laien

Die Laien sind die Protagonisten der Kirche und der Welt. Die kirchliche Hierarchie ist dazu berufen, ihnen zu dienen und nicht, sich ihrer zu bedienen. So einfach klingt das, wenn Papst Franziskus seine Vorstellung der Kirche formuliert. Geschehen ist das bereits im März dieses Jahres in einem Brief an den Leiter der Päpstlichen Lateinamerikakommission, Kardinal […]

Versöhnlicher Abschluss

Zum Schluss lachte dann doch die Sonne über Rio. Nach den Regentagen während der Woche, hatte Petrus mit den Teilnehmern des Weltjugendtages dann doch noch ein Einsehen. Das stimmte viele Jugendliche versöhnlich zum Abschluss des 28. Katholischen Weltjugendtags am Zuckerhut. Die Messe mit Strandparty mit dem Papst am Ende der Tage von Rio ließ die […]

Papst: Chaos von Rio für die Weltkirche

Jetzt habe ich auch verstanden, warum es in diesen Tagen von Rio bisweilen ein wenig chaotisch zugeht. Das ist der neue Franziskus-Stil. Gesagt hat er das gestern beim Treffen mit den Jugendlichen Argentiniens: „Ich hoffe, dass es als Konsequenz dieses Weltjugendtags Durcheinander geben wird! Hier in Rio gibt es Durcheinander und ich hoffe, dass es […]