Allgemein

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zur Kategorie: Allgemein.

Der Papst in Lateinamerika – Tag 6

Heute war Papst Franziskus als Seelsorger unterwegs. In Trujillo im Norden Perus wollte er den Opfern des Küsten-El-Ninos Trost spenden und mit einer Papamobilfahrt in einem der am schwersten betroffenen Gebiet der Stadt demonstrativ zeigen, dass auch ein Jahr nach dem Ereignis wenig für den Wiederaufbau getan wurde. Bei einem Gottesdienst mit rund 200.000 Menschen […]

Religionen für den Frieden

5000 Vertreter unterschiedlicher Religionen aus der ganzen Welt haben sich Anfang der Woche in Münster und Osnabrück zu einem internationalen und interreligiösen Friedenstreffen versammelt. Es stand in der Tradition des Friedensgebets von Assisi, zu dem 1986 Papst Johannes Paul II. erstmals Religionsvertreter eingeladen hatte. Seitdem organisiert die römische Basisgemeinschaft Sant’Egidio jedes Jahr in einer anderen […]

Sommerzeit

Wir machen hier – wie der Papst im Vatikan auch – eine kleine Sommerpause und sind spätestens Mitte August wieder da.

Franziskus und die moderne Sklaverei

„Menschen- und Organhandel, Zwangsarbeit und Prostitution sind moderne Formen der Sklaverei und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“ Das hat Papst Franziskus Mitte August 2016 in einem Tweet an seine weltweit 30 Millionen Follower geschrieben. Das katholische Kirchenoberhaupt belässt es aber nicht bei Worten. In seinem Auftrag veranstalten Vatikanbehörden internationale Konferenzen zum Thema und werden die Bischöfe […]

Franziskus und der Menschenhandel

Sie gehören zu den zentralen Themen des Pontifikats von Papst Franziskus: der Menschenhandel und die moderne Sklaverei. Zu Beginn seines Pontifikats hat er dem Großkanzler der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften, Erzbischof Marcelo Sánchez Sorondo, auf der Rückseite eines Briefumschlags den Auftrag erteilt, er solle sich künftig verstärkt um die Themen Menschenhandel, Organhandel und moderne Sklaverei […]

Heiliges Jahr beendet

Die Tür ist zu und doch soll sie offen bleiben. Das ist die Botschaft des Papstes am heutigen Tag. Die Heilige Pforte des Petersdoms hat Franziskus geschlossen. Doch soll die Barmherzigkeit weiter das bestimmende Thema in der katholischen Kirche bleiben und auch gleichsam ihr Erkennungszeichen sein. „Bitten wir um die Gnade, nie die Türen der […]

Petersplatz in 360 Grad

Aus Anlass der Heiligsprechung von Mutter Teresa an diesem Sonntag gibt es ungewöhnliche Einblicke in den Vatikan. Mit einem 360 Grad-Video können sich die User auf dem Petersplatz umschauen, ohne selbst nach Rom kommen zu müssen. Gleiches gilt für das Zimmer, in dem Mutter Teresa immer wohnte, wenn sie sich in der Ewigen Stadt aufgehalten […]

Sommerpause

Die Termine im Kalender des Papstes lichten sich. Am 29. Juni feiert er mit einem großen Gottesdienst das Fest Peter und Paul; dann gibt es am 30. Juni noch eine Sonderaudienz im Rahmen des Außerordentlichen Heiligen Jahrs der Barmherzigkeit. Danach ist Sommerpause bis zum Weltjugendtag, der Ende Juli im polnischen Krakau stattfindet. Daher machen auch […]

Nachlese Katholikentag

Der 100. Katholikentag in Leipzig ist zu Ende. Was bleibt? Für die Leipziger Katholiken die Erfahrung: Wir sind nicht allein! Die Organisatoren haben gelernt, dass künftig vielleicht weniger mehr ist. Der nächste Katholikentag findet 2018 in Münster statt. Dann soll das Thema „Frieden“ im Mittelpunkt stehen. Hier noch ein ganz besonderer Rückblick auf Leipzig:

Katholikentag mal 100

In Leipzig startet heute der 100. Katholikentag. Im ZDF-Interview sagte der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, die Katholikentage seien stets „Zeitansage“ gewesen. Was bedeutet das 2016 in Leipzig? Die Katholiken treffen sich im religiösen Niemandsland. Christen sind mit 20 Prozent der Einwohner eine Minderheit, Katholiken sind es sogar nur gut vier Prozent. […]