Privatsphäre

Alle Beiträge zum diesem Thema.

Der sinnlose Kampf gegen Werbeblocker

Werbeblocker stoppen nicht nur Anzeigen - sondern auch Trackingscripte. (Foto: brainware3000, CC BY 2.0)

Alle Jahre wieder: Vor einem Jahr starteten namhafte Onlinemedien eine Kampagne gegen den beliebten Werbeblocker AdBlock, jetzt droht dem Hersteller Eyeo eine Klage wegen Wettbewerbsverzerrung, und die Medienagenturen stampfen trotzig auf. Doch der Kampf gegen Werbeblocker ist sinnlos – und bereits im Vorfeld verloren. [mehr]

Kommuniziert offen: Abgehört werden ist keine Krankheit

Werde ich überwacht? (Foto: Julius Endert)

Gegen abgehört werden muss man sich schützen, wie gegen eine Krankheit, so die Meinung des Publizisten und Netzaktivisten J. Applebaum und seiner Mitstreiterin Jillian York auf der diesjährigen re:publica in Berlin. Falsch! Lesen Sie einen Meinungsbeitrag dagegen: Warum Verschlüsslung am Ende schädlich ist und warum die Gesellschaft andere Lösungen für das Problem finden muss. [mehr]

Schutz vor Überwachung: “Verschlüsselung ist wie eine Impfung”

Let’s talk about sex baby, let’s talk about PGP: Jillian York und Jacob Appelbaum bei ihrem Vortrag auf der re:publica in Berlin.

Die Online-Aktivistin Jillan C. York ist Reisende in Sachen Meinungsfreiheit. Als Angestellte der US-Bürggerrechtsbewegung Electronic Frontier Foundation arbeitet sie international für Meinungsfreiheit und Bürgerrechte im Internet. Hyperland traf sie auf der re:publica in Berlin.

[mehr]

McDonald’s hat Hunger auf Daten

Die McDonald's App (Screenshot / Kollage)

Die offizielle McDonald’s App soll unter anderem über Restaurantstandorte und Aktionsprodukte informieren. Was den Datenschutz betrifft, bestehen allerdings einige Fragezeichen. Jetzt hat die für McDonald’s Deutschland zuständige bayerische Datenschutzbehörde eine offizielle Prüfung der App eingeleitet. [mehr]