Blogs

Alle Beiträge zum diesem Thema.

Die EU möchte wissen, wer im Internet lügt

Lügen und gezielte Falschinformationen verbreiten sich auch in sozialen Netwzerken rasend schnell - dass Obama angeblich ein Muslim ist, wurde auf Twitter zum Trending Topic (Bild: Screenshot, twitter.com/LogicPrevail/status/43885442064712089)

Die Europäische Union möchte wissen, welche Informationen im Internet wahr und welche falsch sind. Dazu finanziert sie das Forschungsprojekt “Pheme“. Wissenschaftler verschiedener EU-Länder arbeiten an einer Software, die in Echtzeit öffentlich zugängliche Quellen analysieren und auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfen soll. [mehr]

Pro-Ana-Blogs: Helfer in der (Mager-)Sucht?

Erschrecken, verstörend, beunruhigend - aber auch gefährlich? Magersuchtfotos als "Thinspiration" (Quelle: Ein Pro-Ana-Blog; Screenshot: Rabea Ottenhues)

Erschrecken, verstörend, beunruhigend - aber auch gefährlich? Magersuchtfotos als "Thinspiration" (Quelle: Ein Pro-Ana-Blog; Screenshot: Rabea Ottenhues)

Essgestörte können im Internet unzählige Blogs finden, die Magersucht (Anorexie) verherrlichen. Diese Pro-Ana-Blogs wurden bislang fast einhellig verurteilt. Doch neuere Studien wagen die Gegenthese: Pro-Ana-Blogs können für Essgestörte auch Nutzen haben. [mehr]

Figaro, Figaro, Figaro – aber nicht auf dem Blog

Das Blog von Madame Figaro. Foto: Screenshot

 

Das Blog von Madame Figaro. Foto: Screenshot

Das Blog von Madame Figaro. Foto: Screenshot

Das Einzige, was die französische Grundschullehrerin Madame Figaro sich zuschulde kommen lassen hat, ist ihr Name – und nach diesem benannte sie auch ihr Blog. Da aber begann das Problem: Dieser Name ist nämlich der gleiche wie der eines französischen Frauenmagazins. Und dieses ging wegen Verstoß gegen das Urheberrecht gegen die Lehrerin vor. Mit der Macht des Internets hatte es dabei aber wohl nicht gerechnet. [mehr]

Gesucht: Die besten politischen Blogs weltweit

"The BOBs" - die Preisverleihung findet im Juni im alten Plenarsaal in Bonn statt. (Foto: Deutsche Welle)

"The BOBs" - die Preisverleihung findet im Juni im alten Plenarsaal in Bonn statt. (Foto: Deutsche Welle)

Die Deutsche Welle startet zum achten Mal den internationalen Blog-Award “The BOBs”. Schwerpunkt ist das Thema Recht auf Bildung. Internetnutzer in aller Welt können bis 13. März 2012 herausragende Webseiten in sechs Fachkategorien und elf Sprachen vorschlagen. Die Auszeichnung soll Mut machen, sich im Netz für Meinungsfreiheit und freien Zugang zu Bildung zu engagieren. Nicht alle Staaten sind davon begeistert. [mehr]

Kuba – Insel ohne Internet

Kubas Telefonleitungen sind mindestens so alt, wie das Regime selbst. Foto: Nora Gohlke / CC-BY

Kubas Telefonleitungen sind mindestens so alt, wie das Regime selbst. Foto: Nora Gohlke / CC-BY

Kubas Telefonleitungen sind mindestens so alt, wie das Regime selbst. Foto: Nora Gohlke / CC-BY

Auf die Frage nach ihrer E-Mail-Adresse gab es einen Zettel mit einer etwas kryptischen Adresse und dem Hinweis, das wäre aber die eines Freundes ihres Mannes. Persönliche Dinge dann vielleicht besser per Brief – was natürlich auch nicht hieße, dass dann keiner mitliest. Willkommen im Kuba 50 Jahre nach der Machtübernahme der Revolutionäre Fidel und Che.

[mehr]