Block by Block: Minecraft für die Dritte Welt

Beim "Block by Block"-Projekt der Vereinten Nationen wird öffentlicher Raum von Betroffenen in Minecraft nachgebaut - und umgestaltet. (Foto: Pressebild)

Beim Videospiel Minecraft erschaffen Spieler grenzenlose Welten mit virtuellen Bauklötzchen. Weltweit sind Millionen von Spielern dem Spiel verfallen, selbst Regierungsmitarbeiter bauen mit Minecraft schon mal ein ganzes Land nach. Und nicht nur das: Die Vereinten Nationen betreiben mit dem Spiel auch Entwicklungshilfe. [mehr]

User protestieren gegen Schließung von Wer-kennt-wen

Eine Onlinepetition will die Schließung von Wer-kennt-wen verhindern (Bild: Screenshot auf Change.org)

Beatrix Neff ist sauer. Mehrere Jahre lang war das soziale Netzwerk Wer-kennt-wen (WkW) ständiger Anlaufpunkt im Leben der 52-Jährigen. Sie war dort jeden Tag online und hat viele Freunde gefunden. Doch mittlerweile steht fest: In zwei Wochen wird Wer-kennt-wen unwiderruflich geschlossen. Widerstand scheint zwecklos.

[mehr]