Torsten Kleinz

Autorenbild Torsten Kleinz ist freier Journalist und Blogger aus Köln. Seine Kernfrage: Was macht das Netz mit uns und was machen wir mit dem Netz?

Beiträge von Torsten Kleinz:

Keine Angst vor Anonymous

Die typische Anonymous-Maske ist bei Demonstrationen gegen 
Vorratsdatenspeicherung und ÜBerwachung nicht mehr wegzudenken. (Foto: Torsten Kleinz)

Die Kriegserklärung kommt wie gewohnt in Form eines Videos. “Ihr habt ein System errichtet, dass dafür sorgt, dass die Armen arm bleiben und die Reichen reich”, heißt es dort an die Adresse der brasilianischen Regierung gerichtet: “Wir sind Anonymous. Wir sind viele.”  Zu deutsch: Die Hacktivisten rufen zum Kampf gegen die brasilianische Regierung und die FIFA auf.  [mehr]

Internet am Strand

Online im Urlaub? Am besten per kostenlosem WLAN. (Foto:  Flickr-User girolame; CC- BY-2.0)

Urlaub – das heißt für viele auch: Pause vom Internet. Keine E-Mails von der Arbeit, kein Newsalarm, keine flachen Facebook-Scherze. Doch warum sollte man im Urlaub auf viele Erleichterungen verzichten, die das mobile Internet bringt? Der schönste Weg zur Altstadt, der nächste Geldautomat, das Wetter von morgen – all diese Informationen sind am besten online zu haben und helfen beim Entspannen. [mehr]

Reset the Net: Ein Neustart für das Netz?

Während in Berlin ein weiteres Mal darum gerungen wird, ob Edward Snowden für eine Aussage zumindest zeitweilig nach Deutschland kommen und vielleicht sogar dauerhaft Schutz vor der Strafverfolgung finden kann, haben Netzaktivisten die Hoffnung in die Politik fast aufgegeben. Snowden selbst ruft heute zur Aktion “Reset the Net” auf. [mehr]