Netzpolitische Vorschau 2013

Für Hyperland werfen Markus Beckedahl (links) und Wolfgang Kleinwächter (rechts) einen Blick in die netzpolitische Zukunft (Fotos: Franz Patzig, puntCAT, Montage: Stefan Mey, CC BY-NC-SA 2.0)

Für Hyperland werfen Markus Beckedahl (links) und Wolfgang Kleinwächter (rechts) einen Blick in die netzpolitische Zukunft (Fotos: Franz Patzig, puntCAT, Montage: Stefan Mey, CC BY-NC-SA 2.0)

Auch 2013 wird das Internet Gegenstand heftiger politischer Debatten sein. Hyperland hat zwei Experten um eine netzpolitische Vorschau auf das neue Jahr gebeten: den Netzaktivisten und Blogger Markus Beckedahl sowie Wolfgang Kleinwächter, Kommunikationswissenschaftler und Experte für globale Internet Governance. [mehr]

2012: Platzsturm, Weltuntergang, Wulff-Affäre

Stratossphärensprung wegen Übertretens ungültig - mit dieser Satire landete der Postillon einen großen Hit 2012 (Bild: Screenshot)

Stratossphärensprung wegen Übertretens ungültig - mit dieser Satire landete der Postillon einen großen Hit 2012 (Bild: Screenshot)

Der vorzeitige Platzsturm im Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC, der ausgefallene Weltuntergang, die Affäre um Christian Wulff und der Tod des Entertainers Dirk Bach – das waren 2012 die Top-Themen in den sozialen Netzwerken. Am Ende des Jahres zieht auch Hyperland ein Fazit und präsentiert die Hyperland-Jahres-Charts. [mehr]

CCC: Cyberpeace statt Cyberwar

Das Raumschiff "Fairy Dust" ist vor dem Congress Center Hamburg gelande. Es symbolisiert die Sehnsucht der Hacker nach grenzenloser Erforschung des Neuen. (Foto: Torsten Kleinz)

Das Raumschiff "Fairy Dust" ist vor dem Congress Center Hamburg gelande. Es symbolisiert die Sehnsucht der Hacker nach grenzenloser Erforschung des Neuen. (Foto: Torsten Kleinz)

Regierung und Wirtschaft behandeln Hacker als eine Art Waffe: Einerseits werden sie als Bedrohung für Wirtschaft und Sicherheit dargestellt, andererseits planen Militärs und Sicherheitsfirmen Angriffe mit Hacker-Methoden. Der Chaos Computer Club hat genug davon. Seine Botschaft auf dem Chaos Communication Congress: Statt Kriege vorzubereiten, möchten Hacker für den Frieden arbeiten. [mehr]

10 Tops und Flops des Jahres 2012

Gestrüpp und Sperren, doch es geht auch aufwärts - das Jahr 2012 im Symbolfoto (Foto: Andreas Winterer)

Gestrüpp und Sperren, doch es geht auch aufwärts - das Jahr 2012 im Symbolfoto (Foto: Andreas Winterer)

Was für ein Jahr! Die Wulffs, Griechenland, Herdprämie, Curiosity auf dem Mars – aber so richtig wichtig und digital war das ja alles nicht. Eher schon, dass Peer und der Papst jetzt twittern. Was sonst noch los war: neben Android und Apple vor allem ACTA, LSR und PNR. [mehr]