Olympia intim

Sprinter Usain Bolt öffnet für seine Fans die Tür seines Zimmers im olympischen Dorf (Foto: Screenshot)

Sprinter Usain Bolt öffnet für seine Fans die Tür seines Zimmers im olympischen Dorf (Foto: Screenshot)

Früher sprachen Sportler nur in die Mikrofone der Reporter, wenn sie etwas mitzuteilen hatten. Heute übernehmen viele Athleten die Kommunikation mit der Öffentlichkeit via Internet einfach selbst. Von den Spielen gibt es natürlich viel zu berichten – doch bei wem lohnt es sich, zuzuhören?

[mehr]

Estimize – Die Weisheit der Crowd vs. die Wall Street

Das Start-Up Estimize lässt Nutzer die Finanzwelt einschätzen. Screenshot: Estimize.com
Das Start-Up Estimize lässt Nutzer die Finanzwelt einschätzen. Screenshot: Estimize.com

Das Start-Up Estimize lässt Nutzer die Finanzwelt einschätzen. Screenshot: Estimize.com

Ein Start-up aus New York macht der Wall Street Konkurrenz. Statt der  kleinen Gruppe von Großbank-Analysten soll die Masse im Internet durchleuchten, wie es Firmen geht. Hebt die Idee ab, dürfte sich Facebook freuen. [mehr]

Das olympische Drehkreuz

Das Olympic Hub sammelt die Social-Media-Aktivitäten der Athleten. Screenshot: http://hub.olympic.org/

 

Das Olympic Hub sammelt die Social-Media-Aktivitäten der Athleten. Screenshot: http://hub.olympic.org/

Das Olympic Hub sammelt die Social-Media-Aktivitäten der Athleten. Screenshot: http://hub.olympic.org/

Mit dem Beginn der Olympischen Spiele will das Internationale Olympische Komitee (IOC) erstmals in vollem Umfang auf sozialen Netzwerken präsent sein. Doch wie das auszusehen hat, ist sehr genau vorgeschrieben. [mehr]

Transparenzgefechte rund um den Waffenhandel

Schwieriger Kampf für das "United Nations Office for Disarmament Affairs".
Schwieriger Kampf für das "United Nations Office for Disarmament Affairs".

Schwieriger Kampf für das "United Nations Office for Disarmament Affairs".

Die Vereinten Nationen wollen den illegalen Waffenhandel eindämmen. Am heutigen Freitag gehen die Verhandlungen in New York zu Ende, doch der bereits am Mittwoch vorgestellte Entwurf für ein Waffenhandelsabkommen (Arms Trade Treaty) geriet umgehend unter Beschuss. Das Abkommen zielt darauf, den grenzüberschreitenden Handel mit konventionellen Waffen von der Pistole bis zum Kampfpanzer stärker zu kontrollieren. [mehr]