TV-Dinosaurier gewinnen Deutschen Webvideopreis

Dieter Bornemann und Fritz Wendl vom ORF freuen sich über ihren Preis. (Foto: Julius Endert)

Dieter Bornemann und Fritz Wendl vom ORF freuen sich über ihren Preis. (Foto: Julius Endert)

Es war die Überraschung des Abends: Ausgerechnet die ZiB-Redaktion des ORF – und damit Vertreter des “alten Mediums TV” – hat beim noch jungen Deutschen Webvideopreis gleich drei Preise gewonnen: Die Jurypreise für das beste Video des Jahres (EPIC) und das beste Video in der Kategorie für meinungsstarke Beiträge (IMHO) gingen an das Team aus Österreich. Hinzu kam der Publikumspreis in der Kategorie IMHO.

In einem von einer Mehrheit der ORF-Redaktion unterstützten Protestvideo hatten sich die Macher des Videos: “ZiB-Redaktion – Das Protest-Video” gegen politische Beeinflussung bei der Stellenbesetzung im Sender ausgesprochen. Damit ging vom diesjährigen Webvideopreis auch ein politisches Signal für unabhängigen Journalismus aus. [mehr]

Freiheit für das Smartphone

Logo: "Free your Android" (Quelle: Screenshot FoeBud)

Logo: "Free your Android" (Quelle: Screenshot FoeBud)

Die neuen Geschäftsbedingungen von Google führten in den letzten Monaten erneut zu scharfer Kritik an der Datenschutzpolitik des Unternehmen. Die Diskussion führte auch hier im Blog dazu, Alternativen vorzustellen. Das “klassische” Internetgeschäft ist allerdings nur noch ein Teil von Googles Markt. Smartphones haben den ehemals speziell auf Suchmaschinen und Werbung ausgerichteten Konzern zum Marktführer bei mobilen Betriebssystemen gemacht. Doch auch diese können befreit werden.

[mehr]

Leistungsschutzrecht: Stochern im Nebel

Was kommt auf News-Aggregatoren wie Rivva zu? (Foto: Screenshot Rivva)

Was kommt auf News-Aggregatoren wie Rivva zu? (Foto: Screenshot Rivva)

Das #LSR wird nicht kommen!“, twitterte die grüne Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner am Mittwoch nach einer Anhörung des Unterausschusses Neue Medien im Bundestag. Damit scheint wieder offen, was eigentlich schon als beschlossen galt: ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage. [mehr]

Warten auf eine Mitteilung von Britney Spears

Das Netz wird weiblicher. (Foto: Julius Endert)

Das Netz wird weiblicher. (Foto: Julius Endert)

Dominierten anfangs Männer noch die sozialen Netzwerke, so herrscht nun Gleichstand, wie verschiedene Studien belegen. Die Nutzungsgewohnheiten unterscheiden sich jedoch: Frauen sind im Netz aktiver und kommunikativer und bisweilen sogar der entscheidende Faktor, wenn es darum geht, ob ein Startup Erfolg hat oder nicht.

[mehr]

Parteien in tiefer Trauer

Piraten erobern die Parlamente (Foto: notizn, CC BY-SA 2.0; Quelle: Flickr)

Piraten erobern die Parlamente (Foto: notizn, CC BY-SA 2.0; Quelle: Flickr)

 

Seit dem Wochenende und dem eindrucksvollen Wahlerfolg der Piraten im Saarland ist der Politikbetrieb in Auffuhr. Wahlkampfstrategen und Politikbeobachter versuchen, das Phänomen Piraten in den Griff zu bekommen und scheitern. Dabei ist es so einfach. [mehr]